Welche Kleidung für welches Wetter? | Baby | Eltern ABC | ELTERN | Elternratgeber

Welche Kleidung für welches Wetter? | Woher weiß ich, ob mein Baby friert oder schwitzt? Was ziehe ich meinem Baby am besten an? Und was für eine Körpertemperatur sollten Kinder haben? Bei diesen Fragen hilft euch ELTERN-Hebamme Wibke Klug. Wie zieht ihr eure Kinder an?

► Kostenloses Kanal-Abo hier:

► Weitere Videos zum Thema “Baby”:

Welche Kleidung für welches Wetter?

Woher weiß ich überhaupt, ob mein Baby friert oder schwitzt? Welche Kleidung ist am besten für das Kind? Gerade beim Thema Kleidung für Babys haben Eltern viele Fragen. Unsere Hebamme Wibke Klug beantwortet die wichtigsten im Video:

1.) Welche Kleidung sollte mein Baby tragen?
Babys können sich durch Zittern nicht erwärmen und durch Schwitzen nicht abkühlen, so wie das Erwachsene oder ältere Kinder tun. Deswegen ist die richtige Kleidung bei Babys besonders wichtig. Eine gute Faustregel ist: „Immer eine Schicht mehr, als du selbst“. Da sich Babys im Gegensatz zu größeren Kindern und Erwachsenen nicht so viel bewegen, können sie sich durch eigene Muskelarbeit nicht erwärmen. Deswegen sollten sie immer ausreichend warm angezogen sein. Im Freien ist eine Mütze gerade in den ersten beiden Lebensjahren absolut sinnvoll. Im Winter gegen die Kälte und im Sommer gegen den Sonnenstich. Drinnen muss ein Baby aber keine Mütze tragen.

2.) Welche Stoffe sind für Kinder zu bevorzugen?
Als Kleidung sind Naturstoffe wie Baumwolle, Seide oder Wollen besonders gut geeignet. Synthetische Stoffe haben den Nachtteil, dass die Kinder in ihnen schnell schwitzen oder frieren können.

3.) Woher weiß ich, ob meinem Baby zu warm oder zu kalt ist?
Um zu prüfen, ob dem Baby zu warm oder zu kalt ist, können die Eltern ihm dazu in den Nacken oder auf den Bauch fassen. Dort sollte es sich schön warm anfühlen.
Hände und Füße eignen sich dafür weniger. Babys haben häufig kalte Hände und Füße, weil der Körper die Energie dazu verwendet, um den Rumpf mit den lebenswichtigen Organen ausreichend zu wärmen. Das heißt aber noch nicht, dass sie frieren.

4.) Was für eine Temperatur sollte mein Baby haben?
Babys sollten eine Temperatur zwischen 36,5 und 37,5 Grad haben. Ist die Temperatur deutlich höher oder niedriger, trägt das Baby vermutlich eine Schicht zu viel oder zu wenig. Bei über 38 Grad ist die Temperatur deutlich zu hoch. In diesem Fall kann es sein, dass das Kind Fieber hat.

Weitere Infos für Eltern und werdende Eltern findet Ihr hier:

Folgt ELTERN auch gerne hier:

► Facebook:

► Instagram:

► Pinterest:

► Twitter:

► Webseite:

#eltern #elternratgeber #elternabc

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here