Doppelt klassisch: Shanghai im Classic Mode – Conquest #30

Abonnieren:
Battle Bros auf facebook:

Das Lied im Abspann heißt »Bale in your Pocket« und stammt von den wunderbaren Fewjar! Schaut Euch mal deren Kanal an, sind tolle Sachen dabei:

Hier geht’s zu meinen Jungs vom Suicide Buggy Squad:

Ich spiele auf einer speziell ausgestatteten GeForce GTX Battlebox Titan von MIFcom:

Intel Core i7-4930K overclocked
ASUS Rampage IV Extreme
2x ASUS GeForce GTX Titan – SLI
32 GB Corsair Vengeance PRO DDR3-1866
240 GB Corsair Neutron GTX SSD und 2 TB HDD
Asus Xonar Phoebus Soundkarte
Corsair Carbide 540 Air Cube

Die Battlebox kann man sich hier selbst zusammenstellen:

Und nein: Ich habe mit den Titans im SLI-Verbund keine Micro-Lags! 😉

Kopfhörer: Sennheiser PC360
Maus: Razer DeathAdder
Tastatur: Logitech G110
Monitor: BenQ XL2420T
Webcam: Logitech C920
Mikro: Rode NT2-A
Mischpult: Behringer X1832 USB

20 Kommentare

  1. Gleicher Fehler wie ich am Anfang im Klassik- Setting: Magazin immer leer schießen! Im Klassik- Modus wechselt er nur ganze Magazine. Ist man das nicht gewohnt und lädt nach jedem Schußwechsel nach, ist Ruck Zuck die Ammo verbraucht. 😀

  2. Vllt könntest du am Sonntag (Brommentare) auch mal Stellung zum aktuellen Weltgeschehen nehmen? Sprich IS, Ebola und ganz besonders interessant: Ausrüstungspannen der Bundeswehr! Vllt. kannst du deine Erfahrungen von deiner Zeit beim Bund mit uns teilen? Ich denke so ein kleiner Meinungsaustausch abseits von BF wäre auch ganz interessant und politische Themen kamen ja bisher gut an.

  3. Moin Fabian. Ich liebe eure Art des Teamplays. Echt beneidenswert. Aber leider musste ich in den letzten Tagen wieder einmal schmerzhaft erfahren, dass diese Art Battlefield zu spielen nur noch eine Utopie ist. Wenn 2 Medics und 1 Supporter mit im Team sind und keiner es schafft einen mal zu heilen, zu reanimieren oder Muni zu schmeissen, sondern ich hinter meinen Squad Leuten hinterher laufen muss und ihnen in den Kopf schiessen muss bis sie evtl. mal reagieren, dann ist das traurig, frustrierend und demotivierend. So ist das in letzter Zeit nur noch. Die eigentlichen Ziele (Flaggen einnehmen usw.) bzw. Squad-/ Team-Membern zu helfen sind für viele völlig sekundär geworden. Hauptsache Kills Kills Kills. Uhhhhhh. Spannend… Auch das eigentliche Ziel, nämlich zu gewinnen geht damit natürlich verloren. Was ist los mit den Leuten. Da gibt es schon ein Spiel wie Battlefield, wo man unendlich viele Möglichkeiten für taktisches Zusammenspiel hat (was sogar belohnt wird) und es wird einfach nicht genutzt. Gibt es hier noch mehr Leute mit diesen Erfahrungen???

  4. Der Commander war in dieser Runde sehr aktiv. Falls du das siehst: Großes Lob von mir! Ich hätte gerne öfters so einen Commander. Auch ohne Voice-Communication allen angesagt, wo was abgeht… Leider hat Fabian da nicht so drauf geachtet.

  5. Wenn ich sehe wie lange du brauchst um mit dem Board MG Infantrie zu töten kann ich dir nur mal die Cannister Shell empfehlen. Einziger Nachteil: nutzt das Hauptrohr und somit auch CoolDown..
    Try it… Meist ein OneShot

    Casper

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here