Die Bundhaube – Standard-Kleidung im Mittelalter?

Reenactor beharren oft bei der Gewandung auf Kopfbedeckungen, Die Bundhaube ist so ein mittelalterliches Standard-Kleidungsstück. Ist sie ein Must.Have oder doch nicht? Was sagen die Bildquellen?

Hier nur ein kleiner Ein- und Überblick zum Thema Bundhaube, ihren Sinn und womit man sie kombinieren kann.

Links in der Endcard:
Pilze in Gewürzen (vegan) – mittelalterlich kochen #7:

Strohhut frei nach der Maciejowski Bibel – Gewandung um 1300 (HD Reupload):

Ich freue mich auf rege Diskussionen!
____________________________________________

Fragen, Wünsche und Anregungen wie immer in die Kommentare!

Neues Video wann immer ich Lust und Laune habe! Im Schnitt aber jede Woche!
____________________________________________

Wo ich mich rumtreiben werde!

25.09.2015 Mittelalterabend Burgtaverne Kreuzenstein, NÖ

Viel Spaß und jetzt noch zu diversen Links:

KAWAU TV
auf Facebook:
auf Instagram:
auf Google+:

Arnulf das Schandmaul:
auf Facebook:
auf Twitter:
Alles andere von mir selbst, Bild- und Musikrechte liegen bei mir.

Die Musik aus dem Intro ist aus dem Video “Instrumentenvorstellungen 13: Der Marktsack”

Verwendete Programme:
*Pinnacle Studio 16 Ultimate:
und GIMP (gratis)

Kamera: JVC GZ-EX315BE (nicht mehr erhältlich)
Ton: *Zoom H4n:
Licht: *3 günstige Softboxen:
*Es handelt sich um Amazon-Partnerlinks (bei Bestellungen über diese Links kann es zu Provisionen für mich kommen)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here