1. Ich bin stolz auf mich und meinen Körper.

Ganz ehrlich: Den perfekten Körper gibt es nicht. Denn das, was auf Instagram und Co. so makellos scheint, ist fast immer ein Zusammenspiel von vorteilhafter Pose, schmeichelndem Licht und ein paar Photoshop-Klicks. Lass dich von diesen Bildern also nicht blenden – sie spiegeln nicht die Realität wider.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here