Auf Wunsch: Zum Thema, wie man Kleidung im Vintage / Retro-Stil kombinieren kann, um authentisch und chic aussehen, aber dennoch nicht zu ‚kostümiert’. In dieser Rubrik findet ihr Ideen und Anregungen, wie Mäntel und Schuhe für die Herbst- und Winter- Outfits im Stil der 30er, 40er und 50er Jahre kombiniert werden können.

Lily auf facebook, instagram & Twitter:

9 Kommentare

  1. Hab heute durch Zufall ein Viedeo von dir entdeckt★★★.weil ich meine Nase schmaller schminken muss u neue Ideen suche.Hab nun 6 Viedeos von dir geschaut wirklich tolle Themen gute Tips und du hast eine sehr angenehme Art ..bitte mehr zum Thema 20-40Jahre..★★★★★

  2. Hey, dieses Video ist zwar schon älter, aber ich bin jetzt erst auf deinen Kanal gestoßen. Ich hätte eine Frage direkt zu dem Video und vielleicht beantwortest du sich ja 🙂 das Bild, wo du einen hellen Mantel, hellen Schirm, Baskenmütze, Schal in Rottönen, Handschuhe und Stiefeletten trägst, lässt sich der Kleidungsstil in eine genaue Zeit einordnen? So ziehe ich mich nämlich zufällig häufig an und bin daher neugierig 😀

  3. Das mit der Oma-Optik ist in der Tat ein Problem, insbesondere wenn man Ü40 ist, sieht man schnell 10 oder 15 Jahre älter aus, wenn man den Vintage-Look trägt. Dazu gehört viel Fingerspitzengefühl, damit es nicht unvorteilhaft wirkt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here